Zum Inhalt springen

Kategorie: Finanzen

Bevorstehende Zinssenkung der EZB: Was dies für Ihre Ersparnisse und Kredite bedeutet

Die US-Handelswoche begann nach dem langen Feiertagswochenende mit einer positiven Stimmung. Die Futures für die wichtigsten US-Aktienindizes entwickelten sich unterschiedlich. Der E-mini NASDAQ 100 erreichte neue Allzeithochs, der E-mini S&P 500 lag knapp unter seinem Rekord, der E-mini Dow gab leicht nach und der E-mini Russell 2000 stieg an. Der VIX-Index, der die Marktvolatilität misst, fiel auf seinen niedrigsten Stand des Jahres.

EZB-Erwartung beflügelt Marktbewegungen

Die Renditen der US-Staatsanleihen entwickelten sich unterschiedlich: Die 2-jährige Rendite ging zurück, aber die 10-, 20- und 30-jährigen Renditen stiegen leicht an. In Asien fielen die meisten Märkte, obwohl Peking neue Investitionen in die Chipfertigung ankündigte. Die europäischen Märkte verzeichneten gemischte Ergebnisse; einige Indizes fielen, während andere leicht stiegen, trotz der Erwartung, dass die Europäische Zentralbank nächste Woche die Zinsen senken könnte.

Die Rohölpreise der Sorte Brent erholten sich und machten die Verluste der letzten Woche fast wieder wett, da sich alle auf das bevorstehende OPEC-Treffen konzentrierten. Auch Edelmetalle wie Gold, Silber, Kupfer, Aluminium und Platin erholten sich nach einer schwachen Performance in der Vorwoche deutlich.

Die jüngsten Wirtschaftsberichte aus verschiedenen Ländern brachten einige bemerkenswerte Ergebnisse. In Großbritannien wuchsen die Einzelhandelsumsätze so schnell wie seit 18 Monaten nicht mehr, während sich der Preisanstieg verlangsamte. In Kanada zeigte der Erzeugerpreisindex einen Anstieg der Erzeugerkosten aufgrund der höheren Rohstoffpreise. In den USA deuten die ersten Daten darauf hin, dass die Immobilienpreise weiter steigen.

Einer der wichtigsten Faktoren, der die Märkte beeinflusst, ist die starke Erwartung einer Zinssenkung durch die EZB in der nächsten Woche. Dies würde offiziell das Ende ihres derzeitigen Zinserhöhungszyklus und den Beginn von Zinssenkungen markieren. Verschiedene EZB-Mitglieder, darunter Holzmann, haben diesen Schritt in jüngsten Reden und Interviews angedeutet.

Auch wenn die Märkte dies weitgehend vorweggenommen haben, wird es dennoch als eine positive Entwicklung angesehen. Es wird erwartet, dass niedrigere Zinssätze die finanziellen Bedingungen in Europa lockern und sowohl die Binnen- als auch die Auslandsnachfrage ankurbeln werden.

Außerdem zeigt dieser Schritt das Vertrauen der EZB, und es gibt Spekulationen, dass andere große Zentralbanken wie die Bank of England, die Bank of Canada und die Federal Reserve in Kürze mit ähnlichen Zinssenkungen folgen könnten.

Insgesamt zeigte sich der Markt optimistisch, so dass die Aktienkurse stiegen und nach dem Feiertagswochenende eine ruhige Stimmung herrschte. Während einige Regionen, insbesondere in Asien, weniger optimistisch waren, begannen sich die Rohstoffe zu erholen. Die Ölpreise stiegen wieder, und die Metalle begannen, an Stärke zu gewinnen.

Kommentare geschlossen

Die geldpolitische Wende in Europa: Die Bank of England steigt in das Rennen um Zinssenkungen ein

Die Bank of England hat die Zinssätze unverändert gelassen, aber die Inflationsprognosen gesenkt und damit die Erwartung früherer und größerer Zinssenkungen in Europa geschürt.

Nach der Ankündigung der BoE am Donnerstag erhöhten die Händler ihre Wetten auf eine britische Zinssenkung, während das Pfund Sterling schwächer wurde und der FTSE 100 anstieg.

Dieser Trend wurde durch die schwedische Zinssenkung im März eingeleitet und von der Schweiz im selben Monat fortgesetzt, wobei die Europäische Zentralbank eine mögliche Senkung im Juni ankündigte.

Im Gegensatz dazu wird die US-Notenbank die höheren Zinssätze voraussichtlich für einen längeren Zeitraum beibehalten.

Dies ist der europäische Dreh- und Angelpunkt

Florian Ielpo

Florian Ielpo, Leiter der Makroabteilung bei Lombard Odier Investment Management, bezeichnete dies als „den europäischen Drehpunkt“ und äußerte sich optimistisch gegenüber europäischen und britischen Aktien.

Seit 2020 haben die Vereinigten Staaten den größten Teil der globalen Aktiengewinne verbucht, aber die Anleger sehen nun Europa im Jahr 2024 an der Spitze der Märkte.

Paul Flood, ein Multi-Asset-Portfoliomanager bei Newton Investment Management, äußerte sich zuversichtlich, britische Aktien aus Bewertungsgründen und in Erwartung weiterer Zinssenkungen der BoE zu kaufen.

Das Vereinigte Königreich und die USA

Der FTSE 100 erreichte nach der BoE-Sitzung ein neues Rekordhoch, während der europäische Stoxx 600-Index im bisherigen Wochenverlauf um 2% zulegte.

Die Geldmärkte rechnen mit Zinssenkungen der BoE um 55 Basispunkte bis zum Jahresende, der EZB um 70 Basispunkte und der US-Notenbank, die immer noch mit einer starken Inflation zu kämpfen hat, um nur 43 Basispunkte.

Ökonomen prognostizieren, dass die US-Wirtschaft in diesem Jahr um 2,5 % wachsen wird, gegenüber 0,5 % in der Eurozone und 0,4 % in Großbritannien, was auf die hohen Staatsausgaben zurückzuführen ist.

Trotz dieser Erwartungen an die Wachstumsdynamik glauben die Anleger, dass Europa langfristig besser abschneiden wird.

Europa beschleunigt sich wirklich, wenn auch von einer schwächeren Basis aus, während sich die US-Wirtschaft von einer stärkeren Ausgangsbasis aus abkühlt

Hugh Gimber

„Europa beschleunigt sich wirklich, wenn auch von einer schwächeren Basis aus, während sich die US-Wirtschaft abkühlt“, sagte Hugh Gimber von J.P. Morgan Asset Management.

Kommentare geschlossen

Traditionelle Banken rüsten sich für den digitalen Wandel im 10-Jahres-Ausblick

In den letzten fünf Jahren hat der digitale Bankensektor eine bemerkenswerte Expansion und Entwicklung erfahren, die durch technologische Fortschritte und veränderte Verbrauchergewohnheiten vorangetrieben wurde. Viele Europäer haben heute eine digitale Bankoption in ihrer Tasche, ein Trend, der sich allmählich auch in den Schwellenländern durchsetzt.

Die COVID-19-Pandemie war ein Katalysator für die Einführung digitaler Bankdienstleistungen, wobei sich Verbraucher und Unternehmen zunehmend für kontaktlose und Remote-Banking-Lösungen entschieden. Bis 2022 wird der Markt für digitales Banking die Marke von 9,4 Billionen USD überschreiten und voraussichtlich in den nächsten zehn Jahren ein jährliches Wachstum von etwa 4 % verzeichnen.

Dieser Wachstumspfad wird durch die steigende Nachfrage nach anspruchsvollen Finanzdienstleistungen, insbesondere in Nordamerika, sowie durch die zunehmende Nutzung elektronischer und mobiler Zahlungsmethoden wie NFC, POS-Terminals, mobile Geldbörsen und Online-Banking in etablierten und aufstrebenden Märkten vorangetrieben.

Der Boom des digitalen Bankings im asiatisch-pazifischen Raum

Das digitale Banking hat im asiatisch-pazifischen Raum ein erhebliches Wachstum erfahren, insbesondere in den Schwellenländern, wo die Akzeptanzraten zwischen 2017 und 2021 von 54 % auf 88 % gestiegen sind. Organisationen wie der Internationale Währungsfonds und die Vereinten Nationen erkennen das Potenzial des digitalen Geldes an, um die Wirtschaft anzukurbeln. Der Digital Financial Inclusion Index des IWF hebt die zentrale Rolle von Fintechs bei der Gewährung von Finanzzugang für Menschen ohne Bankverbindung hervor.

Dieser Übergang zu digitalen Finanzdienstleistungen fördert die Marktintegration und die Erleichterung des Handels und steht im Einklang mit den Zielen der Nachhaltigkeit. Die Erschwinglichkeit, Zugänglichkeit und Effizienz des digitalen Bankwesens, die durch Technologien wie künstliche Intelligenz unterstützt werden, verändern den Finanzsektor, sorgen für steigende Nutzerzahlen und verändern die Transaktionsprozesse.

Digitales Bankwesen: Technische Überholung steht bevor

Aufgrund des technologischen Fortschritts wird sich das digitale Banking im nächsten Jahrzehnt stark verändern. Mit mehr als 15 Milliarden IoT-Geräten, die die physische und die virtuelle Welt miteinander verbinden, werden Energieüberwachung und Einkäufe einfacher werden. Unternehmen wie Meta und die Investitionen von Apple in AR/VR treiben die Entwicklung von Plattformen wie dem Metaverse voran, das sich voraussichtlich auf breiter Front durchsetzen wird. Banken werden wahrscheinlich virtuelle Filialen für Finanzdienstleistungen anbieten. Auch sprachgestützte Zahlungen sind auf dem Vormarsch, da sie Komfort bieten und Transaktionen vereinfachen.


Kommentare geschlossen

Casino Online – keine ID wird benötigt

WAS IST EIN ONLINE-CASINO OHNE VERIFIZIERUNG?

No Verification Casinos sind Online-Glücksspielseiten, die es Spielern nicht erlauben, eine Identitätsprüfung zu durchlaufen und Gamstop zu umgehen. Sie müssen Ihr Dokument nicht einsenden, um Ihre Gewinne von der Website abzuheben. Es hat sich herausgestellt, dass Spieler in der Regel von einem langwierigen KYC-Prozess genervt sind.

Daher ist das Hauptziel von Online Casino ohne Ausweis, ihre Kunden glücklich zu machen, anstatt sie mit einem langwierigen KYC-Prozess zu belästigen. Dies ermöglicht es den Spielern, sich voll und ganz auf das Spiel zu konzentrieren. Denken Sie daran, dass Casinos ohne Verifizierung legitim sind, da die meisten dieser Seiten eine seriöse Glücksspiellizenz besitzen.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Casinos ohne Verifizierung in keiner Weise von anderen erstklassigen EU-Casinos, die britische Spieler akzeptieren. Sie bieten eine große Auswahl an Casinospielen, sichere Zahlungsmethoden und großzügige 100% Einzahlungsboni und Werbeaktionen.

Wie funktionieren Casinos ohne Verifizierung?

Alle Online-Casinos, die Wetten um echtes Geld anbieten, verlangen von ihren Kunden, dass sie ein Konto eröffnen. Dies ist notwendig, um die Einzahlungen und Abhebungen zu verfolgen und sicherzustellen, dass die Kunden nicht gegen die Regeln verstoßen, keine Software für Wetten verwenden, keine Konten gemeinsam nutzen, usw. Bei der absoluten Mehrheit der Online-Casinos muss der Kunde bei der Registrierung seines Kontos persönliche Daten angeben, einige Dokumente hochladen, die Bankverbindung (oder mehrere) angeben und später das Verifizierungsverfahren durchlaufen.

Abgesehen von der Tatsache, dass der Kunde seine Daten und Dokumente in das System hochladen muss, um Zugang zu Einzahlungen und Spielen zu erhalten, kann er keine Gewinne abheben, bevor sein Konto nicht gemäß dem KYC-Verfahren (Know Your Customer) verifiziert wurde. KYC kann eine einfache Überprüfung durch das Casinoteam oder sogar einen Telefonanruf oder ein Skype-Gespräch mit dem Kunden beinhalten. Dies geschieht, um Geldwäsche und Betrug zu verhindern.

Der Punkt ist jedoch, dass die sensiblen Daten der Kunden auf den Servern der Casinos gespeichert werden. Und wie in jedem solchen Fall kann es zu einer Sicherheitsverletzung und einem Datenleck kommen: Die Daten können gestohlen oder sogar verkauft werden. Auf diese Weise sind die sensiblen Daten der Kunden in Gefahr.

Aus diesem Grund hat die Branche der Online-Casinospieler Casinos ohne Verifizierung erfunden. Eine Seite ohne Verifizierung bedeutet, dass der Spieler sein Konto auf der Seite registriert. Aber sie geben ihre Daten nicht an oder laden ihre Dokumente hoch, und das Team des Casinos ohne ID-Verifizierung überprüft sie nicht oder ruft sie nicht an. Stattdessen erfolgt die Überprüfung der Daten über die Bankmethode, und es werden keine persönlichen Daten auf dem Server des Casinos gespeichert.

Das Konzept ohne Verifizierung macht die Casino-Konten sicherer und ermöglicht den Kunden außerdem einen schnelleren Zugang zu Echtgeldwetten und zur Auszahlung der Gewinne.

Genießen Sie No ID Casino Online ohne Registrierung

Sie spielen gerne in Online-Casinos mit echtem Geld, möchten aber Ihre persönlichen Daten nicht an Ihren Händler weitergeben? Oder möchten Sie sich einfach nicht der lästigen Registrierungsprozedur unterziehen, die Ihnen den ganzen Spaß am Glücksspiel raubt? Das ist genau der Grund, warum Sie vielleicht in einem Online-Casino ohne ID spielen möchten. Das ist Ihre Chance, die besten und unterhaltsamsten Spiele um echtes Geld zu genießen, ohne sich zu registrieren und mit Ihrem Ausweis anzumelden. Das ist völlig legal und einfach zu machen, so dass Sie einfach reinhüpfen, etwas Geld einzahlen und sofort Spaß haben können, indem Sie tonnenweise Geld in einem der besten No-ID-Casinos online gewinnen.

Rechtmäßigkeit des Spielens im No ID Casino

Ja, es ist völlig legal, ohne Registrierung zu spielen. Es gibt keine Gesetzgebung, die Ihnen das Online-Glücksspiel verbietet, wenn Sie auf einer lizenzierten Website spielen. Ihr Ziel ist es, das Spielen auf zwielichtigen Websites zu vermeiden, die keine Lizenz haben. Wenn die Glücksspiel-Website eine Lizenz hat und ein völlig legaler Ort für Glücksspiele ist, ist es völlig legal, dort ohne Registrierung zu spielen.

Wenn also ein bestimmter Glücksspielplatz eine von der Regierung ausgestellte Lizenz hat, können Sie auf dieser Website weiterspielen. Das hat keine rechtlichen Folgen, so dass Sie alle Spiele dort ohne Risiko genießen können. Allerdings möchte ich Sie noch einmal daran erinnern, nicht lizenzierte Casinos zu meiden, da es sich dabei höchstwahrscheinlich um Betrüger handelt, die einfach Ihr Geld nehmen und verschwinden.

Kommentare geschlossen

Die besten 3 Alltags-Investitionen 2019

Im Alltag werden regelmäßig private Ausgaben fällig, mal sinnvoll, mal weniger sinnvoll und manchmal tut es richtig weh im Geldbeutel. Es gibt jedoch eine Reihe an Produkten, die man im Alltag sehr gut gebrauchen kann und worin man sein hart verdientes Geld sinnvoll investieren kann.

Diesel-Gebrauchtwagen

An niemandem ging sie im vergangenen Jahr so wirklich vorbei: Die Diesel-Debatte. Doch seien wir mal ehrlich, niemanden interessiert das Emissions-Mimimi, wir wollen nur möglichst günstig und ggf. mit einem hübschen Auto von A nach B kommen.

Diesel laufen zwar derzeit Gefahr, in größeren Innenstädten verboten zu werden. Für Leute, die jedoch auswärts wohnen, ist ein Dieselauto immer noch eine sehr sehr gute Option.

Weil nun viele Deutsche Angst davor haben, sich einen neuen Diesel zu holen, sinken die Preise für Gebrauchtwagen mit Dieselmotor aktuell extrem. Wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, der kann hier echte Schäppchen machen dank des allgemeinen Klima-Wahnsinns!

Eine Munddusche

Mundduschen sind wirklich tolle Geräte, die man ergänzend zum täglichen Zähneputzen einsetzen kann. Hierbei reinigt man Zahnzwischenräume und andere schwer erreichbare Stellen im Mundraum mit einem gebündelten Wasserstrahl. Das ist in der Regel sehr angenehm und das reinliche Gefühl im Mund nach der Anwendung ist wirklich großartig!

Auf dem aktuellen Markt gibt es allerhand Mundduschen mit verschiedensten funktionen. Vergleichen kann man aktuelle Geräte auf dieser Seite.

Bitcoin

Der Bitcoin ist wieder raus aus seinem Tief. Ein massiver Anstieg wird nun wieder erwartet, auch langfristig über die kommenden Jahre. Wer etwas auf der Hohen Kante hat, der sollte sich gut überlegen ob er auf den Krypto-Zug nun aufspringt oder es in einigen Monaten bereut 😉

Kommentare geschlossen

Investmentmöglichkeiten im Überblick

Ob Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Immobilien, Rohstoffe oder Terminanlagen: Jede Anlageform hat ihre Vor- und Nachteile. Es ist daher nicht sinnvoll, alles in eine Anlage zu investrieren, sondern die verschiedenen Formen zu mischen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Varianten und erklären Ihnen, was Sie wissen müssen.

Aktien

Aktien sind Geschäftsanteile eines Unternehmens, welches sich somit Kapital von Käufern (Aktionären) einholt.

Pro

Die Aktionäre können doppelt profitieren. Wenn das Unternehmen einen Gewinn erzielt, zahlt es ihn als Dividende aus. Darüber hinaus sind Preiserhöhungen möglich, wenn die Nachfrage nach Aktien an der Börse steigt.

Contra

Bei schlechten Nachrichten aus dem Unternehmen oder in Zeiten der allgemeinen Krise können die Preise deutlich sinken. Im Falle einer Insolvenz des Unternehmens besteht die Gefahr eines Totalschadens.

Anlageberatung

Kaufen Sie nur Aktien von Unternehmen, deren Geschäftsmodell verstanden wird und an die Sie langfristig glauben. Setzen Sie nicht alles auf eine Karte, sondern mischen Sie die Aktien verschiedener Branchen und Wirtschaftsregionen. Es ist besser, in eine sehr langfristige Perspektive zu investieren (mindestens 10 Jahre).

Anleihen

Anleihen sind Wertpapiere, mit denen ein Schuldner (Unternehmen, Regierung oder Gemeinde) den Kapitalbetrag ausleiht und Zinsen an den Käufer zahlt.

Pro

In der Regel die regelmäßige Zahlung von Zinsen während eines vorgegebenen Zeitraums, an dessen Ende der Käufer die Rückzahlung des eingezahlten Kapitals erhält.

Contra

Geht der Schuldner in Konkurs, besteht die Gefahr des Totalverlustes.

Anlageberatung

Eine strenge Auswahl ist notwendig, da die Verpflichtungen so gut sind wie die Bonität des Schuldners. Der höhere Zinssatz ist nicht erforderlich, wenn das Unternehmen oder der Staat (z.B. Argentinien, Island) plötzlich zahlungsunfähig wird. Investoren, die sich ausschließlich auf Wertpapiere konzentrieren, wird empfohlen, Anleihen der Bundesrepublik Deutschland zu kaufen, wie beispielsweise deutsche Staatsanleihen.

Investmentfonds

Eine Investmentgesellschaft sammelt Geld von vielen Investoren eines Investmentfonds und kauft im Gegenzug Aktien, Anleihen und/oder Immobilien. Professionelles Asset Management steuert das Kapital auf Basis von Chancen und Risiken.

Pro

Fonds ermöglichen es relativ kleinen Anlegern, komfortabel in verschiedene Anlageformen zu investieren und Risiken zu verteilen. Ein Totalschaden ist praktisch unmöglich.

Unannehmlichkeiten

In einigen Fällen können nur wenige kostenintensive Fondsmanager die entsprechende Benchmark über einen längeren Zeitraum übertreffen.

Anlageberatung

Der Einkauf kostet Geld (Frontloading) und es gibt auch eine jährliche Gebühr für die Verwaltung der Fonds, beide auf Kosten der Renditen. So sind beispielsweise ETFs (Exchange Traded Funds), die auf Börsenindizes wie den Deutschen Aktienindex Dax folgen, eine günstigere Alternative.

Gold

Edelmetall, mehr gibt es hier nicht zu sagen.


Pro

Gold gilt als Sicheres Investment, vor allem für diejenigen, die Angst vor Inflation oder dem Zusammenbruch des Finanzsystems haben – das gelbe Metall ist „unverwüstlich“. Diejenigen, die Barren oder Münzen kaufen, müssen keine Mehrwertsteuer zahlen.

Contra

Keine Verzinsung, es fallen evt. Kosten für sichere Lagerung an

Anlageberatung

Die Prämie auf den aktuellen Goldpreis ist für Barren niedriger als für Münzen (Krugerrand, American Eagle, Maple Leaf). Aber die Teile sind kleiner und handlicher. Sie werden auch als Zahlungsmittel akzeptiert. Goldschmuck ist die Investition nicht wert, denn im Notfall zählt nur der materielle Wert. Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) mit physischem Gold als Alternative. Ihre Rendite basiert auf dem Goldpreis und ermöglicht es ihnen, in kleinere Mengen zu investieren.

Termingelder

Tagesgeld und Festgeld sind festverzinslichen Anlagen. Bei Festgeldern wird der Zinssatz für den angegebenen Zeitraum garantiert; bei Tagesgeldern kann der Zinssatz von der Bank täglich geändert werden.

Pro

Sehr sichere Investition, da das Kapital in der Regel vom Staat garantiert wird.

Contra

Niedrige Zinssätze, mit langen Laufzeiten (Festgeld), Abwertung der Währung kann die Rendite verschlingen und theoretisch auch das Kapital mindern.

Anlageberatung

Sie vertrauen Ihr Geld nur einer Bank an, für die im Notfall der solvente Staat verantwortlich ist – es ist besser, eine Institution mit Gruppenaufsicht und deutscher Einlagensicherung zu wählen. Termingelder sind in der Regel verzinslicher als Sichteinlagen, aber weniger flexibel: Wenn Sie Ihr Kapital vor Ablauf der vorgegebenen Frist benötigen, müssen Sie Verzugszinsen zahlen.

Renten- und Lebensversicherung

Die Rentenversicherung bietet ein Zusatzeinkommen für das Leben im Alter und endet mit dem Tod. Die Lebensversicherung deckt auch das Alter, schützt aber auch die nächsten Angehörigen: Im Todesfall des Versicherungsnehmers wird die Versicherungssumme an den Ehepartner oder die Kinder ausgezahlt.

Pro

Beide Versicherungen gelten als hochsichere Pensionsfonds. Bei der Lebensversicherung erhält der Kunde jährlich eine Aufstellung der garantierten Leistungen sowie der endgültigen Leistungen und der Gewinnbeteiligung, die nicht verbindlich sind.

Contra

Die Rentenversicherung ist nur gültig, wenn der Kunde eine lange Lebensdauer hat. Lebensversicherungen erfordern Disziplin. Wenn Sie Ihren Vertrag früher kündigen, machen Sie Verlust. Darüber hinaus sind die Renditen in den letzten Jahren gesunken.

Anlageberatung

Wir sind nicht nur auf die Altersvorsorge angewiesen, sondern nutzen auch staatlich geförderte Rentenprodukte wie Riester- oder Rürup-Renten, um die Profitabilität zu steigern.

Kommentare geschlossen

Finanz-Apps für jedermann: nützliche Hilfe auf Ihrem Smartphone


Im Finanzsektor ist bereits ein hoher Digitalisierungsgrad erreicht worden. So können Kunden beispielsweise schon seit mehr als zehn Jahren online Verträge abschließen, Konten eröffnen und von vielen Finanzdienstleistungen über das Internet profitieren. Die Angebote werden zunehmend nicht mehr vom Heim-PC, sondern vom Tablett und vor allem vom Smartphone genutzt.

Deshalb sind unter anderem Finanz-Apps für Millionen von Bundesbürgern sehr interessant und werden immer häufiger genutzt. Wir möchten Ihnen einige dieser praktischen Tools für Ihr Smartphone vorstellen und Ihnen einen Überblick über eine Reihe interessanter Anwendungen im Finanzsektor geben.

Vom Aktienkurs zum Bilanzbuch


Das Spektrum der Finanzanwendungen auf dem heutigen Markt ist sehr breit. Viele Anwendungen beziehen sich auf gleiche oder ähnliche Themen, aber es gibt auch Anwendungen, die auf ein bestimmtes Thema spezialisiert sind. Einige gängige Themen für Finanzanwendungen im Allgemeinen sind die folgenden:

– Haushaltsbuch: Erfassung von Einnahmen und Ausgaben
– Budget Rechner
– Übersicht über Finanz- und Versicherungsverträge
– Buchhaltung
– tracken von Börsenkursen
– Suche nach Geldautomaten und Bankfilialen
– Steuern sparen
– Zins- und Kreditrechner


Im Folgenden möchten wir einige interessante Finanzanwendungen auflisten und deren Inhalt kurz erläutern. Viele dieser Anwendungen sind kostenlos, andere benötigen ein paar Euro. Es sei darauf hingewiesen, dass es sich im Folgenden nur um eine kleine Auswahl handelt, da es derzeit mehrere hundert Anwendungen in der Gruppe „Finanzapps“ gibt. Wir zeigen Ihnen außerdem die besten Finanzapps im Vergleich.

Meine Finanzen

Verwaltung der individuellen Einnahmen und Ausgaben
Die Anwendung „Meine Finanzen“ ist eine gute Hilfe, wenn Sie die Kontrolle über regelmäßige und unregelmäßige Ausgaben schnell verlieren. Mit der Anwendung haben Sie die Möglichkeit, Einnahmen und Ausgaben zu erfassen und zu klassifizieren. Hinzu kommen interessante Statistiken wie das persönliche Einkommen und der Anteil der monatlichen oder jährlichen Ausgaben. „Meine Finanzen“ ist eine Art Gästebuch, das nicht mehr auf Papier, sondern auf dem Smartphone steht.

Buchhaltung: das Hausbuch auf dem Smartphone


Eine zweite Anwendung, die auch Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben unterstützt und es Ihnen ermöglicht, ein Budgetheft auf Ihrem Smartphone zu erstellen, heißt „Accounting“. Mit dieser Anwendung können Sie die Einnahmen und Ausgaben der Finanzanwendung in wenigen Sekunden erfassen. So erhalten Sie einen Überblick darüber, wie viel Geld im vergangenen Monat für Lebensmittel oder Brennstoffe ausgegeben wurde, z.B. durch eine Anwendung, zu jeder Tageszeit. Accounting“ ist Teil einer großen Gruppe von Finanzanwendungen, die sich mit der Erfassung von Erträgen und Aufwendungen befassen.

Bloomberg: ständige aktuelle Börsen- und Finanz- News


„Bloomberg“ ist nicht nur ein renommierter Finanzinformationsdienst, sondern bietet auch einen guten Support für Smartphones unter dem gleichen Namen. Diese Anwendung ist besonders interessant für börsentätige Investoren. Der Antrag stellt regelmäßig Wirtschafts- und Finanzinformationen zur Verfügung, die oft die Grundlage für die Entscheidung über den Kauf oder Verkauf von Aktien und Anteilen bilden. Darüber hinaus bietet Ihnen die Bloomberg-Anwendung die Möglichkeit, ausgewählte Börsenindizes in die Uhrenliste aufzunehmen, d.h. zu berücksichtigen. Die Anwendung wird derzeit kostenlos angeboten und ist für Smartphones sowie iPhone und Android Tablets erhältlich.

Geldautomaten-Suche: Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit mit der Suche nach einem Geldautomaten


Eine sehr nützliche Finanzanwendung wird auch als „Geldautomat-Suche“ bezeichnet. Wie viele andere Anwendungen ist auch sie für iPhone und Android Smartphones verfügbar. Der Name ist hier das Programm, da Sie mit der Anwendung herausfinden können, wo sich der nächste Geldautomat befindet. Sie können unter anderem nach Geldautomaten bestimmter Bankengruppen suchen, wie z.B. Sparkassen oder Kreditinstitute, die Teil des CashPool-Automaten-Netzwerks sind. Eine GPS-Suche ist möglich und kann auch im Ausland sehr nützlich sein, da sie Zeit und Geld spart.

Steuerberatung: nützliche Beratung in Steuerfragen


Deutschland hat nach wie vor eines der komplexesten Steuersysteme der Geschichte. Daher nutzen viele deutsche Bürger Finanzanwendungen, insbesondere im Steuerbereich, wie z.B. die Anwendung „Steuer Tipps“. Die App gibt Ratschläge zu Steuern und natürlich zu der Frage, wie man rechtlich Steuern sparen kann. Natürlich kann die App die professionelle Beratung durch einen Steuerberater nicht ersetzen, aber sie bleibt ein nützliches Instrument für allgemeinere Steuerfragen.

Währungsrechner: alle Wechselkurse in einer Anwendung


Die Umstellung des Euro auf andere Währungen ist nicht nur für Touristen, sondern auch für Geschäftsreisende und solche, die sich oft außerhalb des Euroraums aufhalten, von Bedeutung. Zu diesem Thema gibt es eine interessante Finanzanwendung namens „Währungsrechner“. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, fast alle frei handelbaren Währungen in eine andere Währung umzurechnen. Auch weniger bekannte Währungen wie der Bermuda-Dollar oder das bhutanische Ngultrum können problemlos umgestellt werden. Mit dieser Anwendung können Sie beispielsweise im Schweizer Supermarkt in wenigen Sekunden berechnen, wie viel der 500-Gramm-Riegel Schweizer Schokolade in Euro kostet.

Fördermittel: nützliche Informationen über viele Förder- und Finanzierungsprogramme


Die Finanzanwendung „Fördermittel“ ist für viele Menschen wie Eigentümer, Selbständige und Arbeitnehmer von besonderem Interesse. In der kostenlosen Version bietet die Anwendung einen Überblick über rund 50 nützliche Finanzierungsprogramme. Wenn Sie die kostenpflichtige Version wählen, stehen Ihnen auch etwa 400 Förderprogramme mit relevanten Informationen zur Verfügung. Es gibt eine praktische Auswahlmöglichkeit, die es beispielsweise ermöglicht, gezielt nach Finanzierungsprogrammen im Bereich der Energieeinsparung zu suchen. Du hast auch die Möglichkeit, in einigen Staaten Geld zu sammeln.

Übersicht über die beliebtesten Finanzanwendungen


Die in diesem Artikel kurz vorgestellten Apps sind natürlich nur einige der vielen Finanzanwendungen, die derzeit auf dem Markt sind. Es gibt mehr als 500 Apps zum Thema Finanzen. Oft können gute Anwendungen kostenlos genutzt werden, aber es gibt auch Finanzanwendungen, für die es sich lohnt, ein paar Euro auszugeben.

Fazit

Finanz-Apps können in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens eine Erleichterung darstellen. Sei es, die Überwachung der eigenen Ausgaben, als Hilfestellung bei der Steuer, zum Überwachen des Finanzmarktes oder die Suche des nächstgelegenen Bankautomaten.

Kommentare geschlossen